Mein beruflicher Weg: Unternehmerin und Coach

Nach dem Abitur habe ich zunächst ein Sprachenstudium an der CAU Kiel begonnen, welches ich aufgrund meiner frühen Mutterschaft abgebrochen und im direkten Anschluss eine Ausbildung zur Übersetzerin, Dolmetscherin und Korrespondentin absvolviert habe.

Danach war ich 10 Jahre in unterschiedlichen (großen wie kleinen) Unternehmen mit Assistenztätigkeiten tätig.

Seit 2002 bin ich Inhaberin des inlingua Sprachcenters Kiel. Aus dieser Tätigkeit habe ich neben Führungserfahrung eines mit über 50 Mitarbeitern umfassenden internationalen Teams vor allem Unternehmertum, Innovationsfähigkeit und eine gesunde Portion Gelassenheit mitgenommen.

Zudem habe ich in den vielen Jahren mehr als 2.000 Menschen aller Altersklassen in den verschiedensten Lebenssituationen beraten und sie häufig auch in die (Wieder-)Aufnahme einer Erwerbstätigkeit begleitet. Seit 2007 bin ich Ausbilderin, seit 2010 führe ich regelmäßig Bewerbungstrainings und -coachings durch. 

Seit ca. 20 Jahren beschäftige ich mich leidenschaftlich gern mit Persönlichkeitsentwicklung. So motiviert habe ich die Life Coach Ausbildung an der renommierten Dr. Bock Coaching Akademie in Berlin absolviert und bin seit 2013 zertifizierter Life Coach.

Die Ausbildung entspricht den strengen Richtlinien des ICF (International Coach Federation), dem weltweit größten und bedeutendsten Berufsverband für Coachs. 2014 haben ich auch die Master Coaching Ausbildung der Dr. Bock Akademie abgeschlossen. In der Masterausbildung wurde u.a. auch der innovative Mindfuck Coaching Ansatz gelehrt, den ich als Methode auch benutze.

Mit der Ausbildung zum Coach habe ich meine persönliche Berufung gefunden. Diesen Weg bin ich mit aller Konsequenz 2013 in eine neue Selbstständigkeit gegangen und habe mich als Coach in eigener Praxis selbstständig gemacht. 

Lebensläufe sind heute häufig nicht gradlinig, meiner auch nicht. Einen neuen Lebensweg einzuschlagen, etwas ganz Neues zu beginnen, weil man seiner innere Stimme folgend seine Berufung leben möchte, erfordert neben Mut auch eine zielgerichtete Planung.

Als Coach unterstütze ich Sie, wenn es darum geht, Wünsche und Ziele zu überprüfen und umzusetzen. Wenn Sie mich als Coach buchen, profitieren Sie von meiner eigenen Erfahrung und von meiner Erfahrung als Unternehmerin mit jahrelanger Personalentwicklung und -auswahl. 

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Arbeitsweisen & Methoden

Im Coaching bringe ich meinen Blick von außen mit ein und lade Sie zu einem neuen, konstruktiven Blick auf Ihre Situation, Ihre Probleme und Ihre Ziele ein.

Ich arbeite zielstrebig auf Lösungen zu und stärke dabei Sie und Ihre Fähigkeiten.

Mir ist es wichtig zu betonen, dass ich weder esoterisch noch manipulativ arbeite.

„Wer nur einen Hammer zur Verfügung hat, für den wird jedes Problem zum Nagel“, sagt der Volksmund. Es gibt daher auch keine einzelne Methode, die für alle Menschen oder Situationen geeignet ist. Ich greife daher flexibel auf verschiedene, bewährte und seriöse Methoden zurück. Das sind vor allem

Der Schwerpunkt des Mindfuck Ansatzes liegt darin, eigene Blockaden zu überwinden und das eigene Potenzial zu entfalten. Sie erkennen dabei Ihre hinderlichen Denkmuster und lösen diese auf.

Coaching richtet sich an psychisch gesunde Menschen und ersetzt weder eine medizinische, noch psychotherapeutische Arbeit, sie kann diese jedoch gut ergänzen. 

Meine Stärken

Meine vier größten Stärken und der Nutzen für Sie persönlich daraus sind:

  • Ich bin eine Frau mit einer sehr positiven Lebenseinstellung, der Leichtigkeit und Humor sehr wichtig sind. Für Sie bedeutet das, dass ich Leichtigkeit und Bewegung in festgefahrene Situationen bringe und Ihnen Mut mache für aufregende Veränderungsphasen.
  • Ich bin durch und durch strukturiert. Für Sie bedeutet das, dass auch die Coachings mit Struktur ablaufen und Sie Protokolle mit nach Hause nehmen.
  • Meine Kunden beschreiben mich zudem als einfühlsam und wertschätzend. Ich habe gelernt, meiner Intuition zu vertrauen und meine Stärken gezielt in meine Coachings einzubringen. Meine Klienten erleben dies als sehr gewinnbringend für sich selbst.
  • Ich bin sehr leidenschaftlich bei der Sache und habe eine große Passion für meine Arbeit und mein eigenes persönliches Wachstum wie auch Ihres. Ich bin ich mit dem Coaching erst zufrieden, wenn Sie es sind!