Job-Ideen-Camp

Raus aus der Ideenlosigkeit - rein in neue Job Perspektiven!

Welchen Nutzen haben Sie von dem Workshop Job-Ideen-Camp?

  • Sie entwickeln gemeinsam in der Gruppe als kleines Designer-Team verschiedene Job-Alternativen.
  • Sie entwerfen drei verschiedene Lebens-Entwürfe, in denen der Beruf eingebettet ist.
  • Sie entscheiden, welche der Job-Alternativen Sie näher beleuchten wollen und entwerfen eine Strategie, wie Sie nach dem Workshop da rangehen werden.

Wie funktioniert das?

  • Auf der Basis von Interessen und Lieblingstätigkeiten entwickeln Sie in Form von Brainstorming und unter Anleitung verschiedene Job-Ideen. Die Gruppe fungiert dabei als Ideengeber und gibt wertvolle Tipps. Häufig entstehen dabei auch Vernetzungen/Empfehlungen wie "Ruf mal xy an und sage ihm, du hast seine Nummer von mir..."
  • Durch viele schnelle Brainstormings in Form von Sprints entwickeln Sie sehr viele Ideen und Sie werden angeregt, das Grübeln zu unterbrechen.

Was kann der Workshop nicht?

  • Bei diesem Workshop geht es darum, die Ideenlosigkeit und Grübelfalle hinter sich zu lassen und aktiv nach Möglichkeiten Ausschau zu halten. Wenn Sie stark in Ängsten verstrickt und überhaupt nicht offen für neue Ideen sind, ist dieser Workshop eher nichts für Sie. Ich empfehle Ihnen in diesem Fall, sich erst mit Ihren Ängsten und Blockaden auseinander zu setzen. 
  • Wenn Sie erwarten, dass ich oder die anderen Teilnehmer Ihr Problem für Sie lösen werden, muss ich Sie enttäuschen. Das Team ist dafür da, Ideen einzubringen, quer zu denken und ggf. auch Kontakte herzustellen. Die Lösung Ihres Themas kann Ihnen jedoch keiner abnehmen, außer Sie selbst. 
  • Der Workshop beleuchtet nur einen Teilaspekt der beruflichen Neuorientierung. Sie sollten für sich schon wissen, was genau Ihnen wichtig ist im Job und Leben, also Ihre Werte, Bedürfnisse und Rahmenbedingungen kennen, die Sie zum Wachsen brauchen. Der Workshop geht daher davon aus, dass Sie beruflich etwas anderes machen wollen als vorher.

Was sollten Sie mitbringen? 

  • Haben Sie Lust, innovativ mit den Methoden des Design Thinkings zu arbeiten und sich auf einen neuen Prozess einzulassen, der schnell und effektiv ist?
  • Haben Sie Lust, sich voll in die Gruppe mit Ihren Ideen und Anregungen einzubringen und im Gegenzug auch selbst von diesem eigenen Designer-Team zu profitieren?

Wenn Sie alle Fragen mit "Ja" beantworten können, ist der Workshop richtig für Sie! Andernfalls ist ein Einzel-Coaching die bessere Alternative. 

Rahmenbedingungen

Wo findet der Workshop statt?

Solange wir eine kleine Gruppe von max. 6 Personen sind, findet der Workshop in meinem Coaching Raum in der Halle 400 statt. 

Wie groß ist die Gruppe und wer ist dabei?

Max. 6 Teilnehmer pro Gruppe. Es kann jeder teilnehmen, der bereits einen Beruf hat. Je unterschiedlicher und heterogener die Gruppe ist, desto besser.

Wie viele Termine hat der Workshop?

Der Workshop findet freitags von 10 bis 17 Uhr. 

Vor dem Workshop schicke ich Ihnen ein Arbeitsbuch, das Sie ausfüllen und mitbringen sollten, denn das bildet die Grundlage des Workshops. 

Was kostet der Workshop?

€ 299 inkl. Mehrwertsteuer

Seien Sie schnell und sichern Sie sich den Frühbucherrabatt zu € 229 inkl. MwSt. Ich gewähre diesen bis max. 4 Wochen vorher. 

Was ist im Preis drin?

Im Workshop sind inkludiert 

  • 1 Workshop-Tag 
  • das Workbook
  • Wasser und Kaffee. Für anderweitige Getränke oder Snacks sorgen Sie bitte gut für sich selbst.

Wann ist Anmeldeschluss?

Da Sie sich auch vorbereiten sollen, ist der Anmeldeschluss eine Woche vor Workshop-Beginn. 

Die nächsten Workshop Termine sind:

In 2019 finden die Workshops alle an einem Freitag von 10 bis 17 Uhr statt:

  • 03.05.2019   (Anmeldeschluss 26.4.19, Frühbucherrabatt bis 5.4.19)
  • 12.07.2019   (Anmeldeschluss 5.7.19, Frühbucherrabatt bis 14.6.19)
  • 20.09.2019.  (Anmeldeschluss 13.9.19, Frühbucherrabatt bis 23.8.19)
  • 06.12.2019.  (Anmeldeschluss 29.11.19, Frühbucherrabatt bis 8.11.19)

Anmeldung

Sie können sich hier ein Anmeldeformular downloaden und sich per E-Mail oder per Post anmelden.