Was ist Coaching?

Coaching ist ein vertrauensvolles Gespräch, bei dem du deine persönliche und/oder berufliche Situation reflektierst und klärst. Besonders in Belastungs- und/oder Veränderungssituationen gewinnst du durch Coaching eine neue Perspektive, entwickelst deine persönlichen Ziele und fasst so den Mut für die nächsten Schritte in deinem Leben.

Coaching kommt ursprünglich aus dem Bereich des Leistungssports und ist eine Kombination aus persönlichem Feedback, praxisorientiertem Training und individueller Beratung. Coaches ermöglichen die Selbstreflexion durch gute Fragen und andere Interventionen. Als dein Sparringspartner sehe ich dich immer auf Augenhöhe. Ich verstehe mich als Impuls- und Feedbackgeberin, als Mutmacherin und Komplexitätsreduziererin auf deinem Weg zu Klarheit, Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit. 

Als dein Coach nehme ich mir Zeit für dein Anliegen und wir erörtern, welche Veränderungen du erzielen kannst. Ich gebe dir keine fertigen Lösungen vor. Es können auch Aspekte der Beratung mit einfließen, wie etwa Ideen, Lösungsvorschläge oder auch meine eigene Expertise als langjährige Unternehmerin. Letztendlich entscheidest du immer selbst, was davon für dich passend ist.

Welchen Nutzen hast du vom Coaching

Du kannst im Coaching vor allem drei Dinge erreichen:

  1. Klarheit gewinnen: Du bekommst ein neues Bild von dir, anderen und/oder der Situation durch eine neue Herangehensweise an dein Thema. Im Problemdenken drehen wir uns häufig um uns selbst bzw. um das Problem und kommen nicht auf Lösungen. Wir sehen dann häufig den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und blockieren und sabotieren uns dann selbst. Hier schafft das Coaching Abhilfe.
  2. Entscheidungen treffen: Eine Erkenntnis gewinnen und zu wissen, was eigentlich richtig wäre, und tatsächlich eine Entscheidung treffen und auch danach zu handeln sind zwei völlig verschiedene Dinge. Häufig wissen wir, dass wir etwas ändern müssen und haben auch schon eine Idee was, entscheiden uns aber nicht, dies auch zu tun - auch hier sind häufig Blockaden, Ambivalenzen, Zweifel und sonstige Sabotagemuster im Spiel. 
  3. Handlungen umsetzen: Du hast dich entschieden und kommst nicht ins Handeln? Hier kann ein Coach wertvolle Impulse setzen, Ressourcen unter die Lupe nehmen und stärken, und gemeinsam mit dem Klienten eine gute Strategie entwickeln, die nachhaltig und erfolgsversprechend ist. 

Der End-Nutzen, der sich quasi danach von selbst einstellt, sind mehr Selbstvertrauen, höhere Lebensqualität und mehr Erfolg.

Ist Coaching etwas für dich?

Coaching ist für jedermann, denn durch Coaching gewinnst du neue Perspektiven und erreichst persönliches Wachstum.

  • Bist du irgendwie unzufrieden?
  • Steckst du in einer akuten Krise?
  • Möchtest du eine Veränderung, weisst aber nicht wie?

Dann kann ein Coaching dich entscheidend voranbringen. Coaching bringt Klarheit. Und Entscheidungsfähigkeit.  Und ein gutes Gespräch bringt dich ins Handeln. Nach einem Coaching stehst du auf einem höheren Level als vorher, daher ist es prinzipiell für alle Menschen geeignet. Es sei denn, du steckst in einer schweren Depression oder anderen schweren Erkrankung.